Machen wir das Land gerecht!

Maskenaffäre, Klimakrise, Investitionsstau. Es gibt viele Gründe, weshalb wir pessimistisch auf die Zukunft schauen könnten. Viele der Politikerinnen und Politiker, die aktuell in den Fraktionen des Bundestags sitzen, scheinen vor allem den eigenen Profit immer im Auge zu haben. Wie soll die Politikverdrossenheit bekämpft werden, wenn es für Regierungspersonal und Mitglieder der Regierungsfraktionen scheinbar keinerlei …

Machen wir das Land gerecht! Weiterlesen »

Zeit für Klimagerechtigkeit

Auf der heutigen Fridays for Future-Demo in Offenburg, die mit über 1000 Demonstrantinnen und Demonstranten unfassbar gut besucht war, ging es noch einmal um eines der wichtigsten Themen dieses Jahrhunderts: der Klimakatastrophe! Wir müssen wirklich alles dafür tun, um das 1,5°-Ziel noch zu erreichen. Keine Partei hat dafür zurzeit ein ausreichendes Wahlprogramm. Deshalb benötigt es …

Zeit für Klimagerechtigkeit Weiterlesen »

Gesundheit ist keine Ware!

Gemeinsam mit Imke Pirch, Bundestagskandidatin im Wahlkreis Emmendingen/Lahr, habe ich über die Notwendigkeit eines System Changes, eines Neustarts im Gesundheits- und Pflegewesen gesprochen. Das Gesundheitswesen muss keinen Profit machen, sondern hat die Aufgabe, Menschen zu heilen. Welche Maßnahmen die Linke fordert, wie diese umsetzbar und finanzierbar sind, war ein wichtiger Teil unseres Gespräches. Das ganze …

Gesundheit ist keine Ware! Weiterlesen »

„Der unsichtbare Kandidat“ – Statement der Kandidaten von DIE LINKE, SPD und Die PARTEI.

In dieser gemeinsamen Erklärung kritisieren die Bundestagskandidaten Simon Bärmann (DIE LINKE), Matthias Katsch (SPD) und Cornelius Lötsch (Die PARTEI) das vollständige Fernbleiben des Bundestagpräsidenten und Bundestagskandidaten Dr. Wolfgang Schäuble (CDU) von jeglichen Wahlkampfveranstaltungen im Wahlkreis 284 Offenburg. Obwohl die Briefwahlunterlagen für die Wahl am 26. September bereits verschickt wurden und die Abstimmung über die Zusammensetzung …

„Der unsichtbare Kandidat“ – Statement der Kandidaten von DIE LINKE, SPD und Die PARTEI. Weiterlesen »

Statement zur Hochwasserkatastrophe in NRW & RLP

Laut aktuellen Nachrichten sind infolge der extremen Regenfälle und Überschwemmungen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz mehr als 106 Mitbürgerinnen und Mitbürger ums Leben gekommen, viele tausende haben traumatische Ereignisse erlebt, um ihre Angehörigen gebangt und Schäden an Haus, Auto und weiterem Eigentum erleben müssen. Diese Ereignisse machen mich wirklich traurig und ich möchte den Angehörigen, die …

Statement zur Hochwasserkatastrophe in NRW & RLP Weiterlesen »

Nein zu Krankenhausschließungen

Gemeinsam mit Imke Pirch, der Bundestagskandidatin aus dem Wahlkreis Emmendingen/Lahr, dem Bündnis „Gesundheit ist keine Ware Ortenau“ und der Linken Liste Ortenau war ich heute auf einer Demo gegen Krankenhausschließungen, Zentralisierungen und Privatisierungen in Offenburg. Es ist gut, dass sich gesellschaftlicher Druck entwickelt – denn nur dieser könnte die drohenden Fehlentwicklungen im Kreis noch stoppen. …

Nein zu Krankenhausschließungen Weiterlesen »

Statement zur UEFA-Entscheidung

Die UEFA hat verboten, die Allianz Arena in München als Reaktion auf die Verschärfung der Anti-LGBTQ-Gesetze in Ungarn zum EM-Spiel „Deutschland gegen Ungarn“ in Regenbogen-Farben aufleuchten zu lassen. Dies sei eine „politische Einstellung“ und dementsprechend im „unpolitischen“ Fußball nicht erwünscht. Für diese Entscheidung kritisiere ich die UEFA stark: Sich für Menschenrechte einzusetzen, ist nicht politisch …

Statement zur UEFA-Entscheidung Weiterlesen »